Weblinks  

   

Zum Gedenken der letzten ZK-Tagung der KPD im Sporthaus Ziegenhals vor 91. Jahren

Details


 

Gaststätte Sporthaus Ziegenhals. Am 07. Februar 1933 fand hier vor 91 Jahren unter bereits illegalen Bedingungen einer offenen faschistischen Diktatur, die letzte ZK-Tagung der KPD statt. Ca. 40 Mitglieder des Zentralkomitees der KPD nahmen an ihr teil und ihr Vorsitzender Ernst Thälmann hielt dort seine wegweisende und als „Ziegenhalser Rede“ bekannt gewordene Analyse zur aktuell politische Lage und zeigte mit ihr auf, wie der Kampf gegen den Faschismus, dem bevorstehenden Krieg und

Weiterlesen: Zum Gedenken der letzten ZK-Tagung der KPD im Sporthaus Ziegenhals vor 91. Jahren

Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Gedenkveranstaltungen

Details


 

Ehrendes Gedenken den großen Arbeiterführern

 

3. LLL-Berlin 14.01.2024

Wie im jeden Jahr führte auch uns am 14.01. der Weg zum Friedhof der Sozialisten nach Berlin. Den großen Arbeiterführern W. Liebknecht, R. Luxemburg und W. I. Lenin zu ehren und ihren Kampf für eine gerechtere, sprich sozialistische Welt zu gedenken. Zu zweit fuhren wir Frankfurter von der RO Oder-Spree zu unseren Berliner Genossen, um ihnen bei der Standbetreuung ihres Pavillons am Friedhof der Sozialisten zu unterstützen. Wie

Weiterlesen: Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Gedenkveranstaltungen

Eisenhüttenstadt: Demo gegen rechts

Details

 

Demonstration gegen Rechtsextremismus und für ne bunte Welt
ein Bericht von C.N.

Noch kurz vor Beginn gegen Rechts am 28.01.24 suchten wir vor dem Rathaus mögliche Teilnehmer, die auf einmal aus allen Straßenzugängen sich an den Start einfanden. Junge Leute, Mittelalter und darüber, mit und ohne Plakate,gegen AfD, Faschismus und für ne bunte Welt, Fahnen von den Grünen, auch von der Antifa, Sprechchöre und Musik (leider viel zu leise und nur am Anfang des Zuges zu hören). Auffallend, es

Weiterlesen: Eisenhüttenstadt: Demo gegen rechts

Der rote Bücherwurm empfiehlt: "Der Junge, der vom Frieden träumte"

Details

 

"Der Junge, der vom Frieden träumte"
von Michelle Cohen Corasanti
 
 
Ich lege hier ein Buch all denen ans Herz, die ehrlich bemüht sind, die Ursachen, ja auch Schuldige an der Situation im Gaza Vernichtungslager an Hand der Biografie über Professor Ahmed Hamid – einem palästinensischen Jungen, wenigstens ansatzweise zu begreifen.
 
The Jerusalem Times: „Ein Buch, das beide Seiten lesen sollten, um sich besser zu verstehen“
 
Michelle Cohen Corasanti Der Junge der vom Frieden träumte
 
Michelle Cohen

Weiterlesen: Der rote Bücherwurm empfiehlt: "Der Junge, der vom Frieden träumte"

Auf zur LLL-Ehrung in Berlin und Frankfurt (Oder)

Details

 

                   LLL-2024-Internet

 

Von Lenin lernen, heißt siegen lernen!

 

Unser Schiff hält festen Kurs zum Sozialismus!

 

Trotz alledem!

 

 

Frohe Festtage unseren Genossen, Freunden und Mitstreitern

Details

 

Weihnachtsgruß-2023

Zum Jahresausklang 2023

Details

 

Schrei doch, Mensch, SCHREI!

 

Wieder liegt ihr auf Knien, habt flehend die Händ eerhoben
als ob das je weckte einen der Schlafenden da droben?
Wo war die Götzen, als man euch entehrt davon gejagt
und ihr an den Gräbern die Ermordeten beklagt?
Was muß denn noch über euch kommen,
daß ihr begreift, es wird das Leben euch genommen?
 
Aufgedunsene Kinderbäuche, bevor die Kleinen leise sterben
und andere nie erwachsen werden.
Hat sich denn nicht einer mal

Weiterlesen: Zum Jahresausklang 2023

9. November 1918 - Revolution in Deutschland

Details

 

November 1918 - Rrote Fahnen über Deutschland

 

09. November 2023 Ffo

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

am 09. November jährte sich zum 105. mal die Novemberrevolution in Deutschland. Geflissentlich wird diese Revolution, welche von der überwiegenden Arbeiterschaft im ganzen Lande getragen wurde, heute totgeschwiegen und selbst in linken Medien wurde ihr nur wenig Beachtung geschenkt. In Frankfurt (Oder) haben wir uns an diesem Tag am Denkmal für die Opfer des Faschismus getroffen, um ihrer

Weiterlesen: 9. November 1918 - Revolution in Deutschland

10.09.2023 - Gedenken der Opfer des Faschismus

Details

 

Erinnerung und Mahnung ist das Gebot der Stunde
 
 
kk
1. OdF-Gedenken 10.09.2023 FFOCa. 20 Teilnehmer folgten der diesjährigen Einladung der VVN-BdA zum Denkmal für die Opfer des Faschismus in Frankfurt (Oder). Die Mahnung und das Erinnern an die Verbrechen des deutschen Faschismus sind auch heute noch so aktuell wie vor 85 Jahren. Die Zerschlagung des deutschen Faschismus ist jedoch nur im Osten des Nachkriegsdeutschlands mit aller Härte durchgeführt worden, ganz so, wie es im Potsdamer Abkommen von

Weiterlesen: 10.09.2023 - Gedenken der Opfer des Faschismus

18.08.2023 - Ernst Thälmann Gedenken in Frankfurt (Oder)

Details

 

KPD gedenkt Ernst Thälmann in Frankfurt (Oder)

Am 18. August gedachte die KPD Ernst Thälmann in Frankfurt (Oder) anlässlich seines 79. Todestages. Gemeinsam mit anderen linken Organisationen aus der Stadt trafen wir uns an der Ernst-Thälmann-Gedenkstätte am Kleistpark. An der Veranstaltung haben ungefähr 20 Personen teilgenommen.

Es sprachen Stefan Kunath, Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE Frankfurt (Oder), Hannelore Thürfelder und Jens Röstel als Vertreter unserer Partei. In

Weiterlesen: 18.08.2023 - Ernst Thälmann Gedenken in Frankfurt (Oder)

18.08.2023, kommt zum Ernst Thälmann Gedenken nach Frankfurt (Oder)

Details

 

Genossen, auf zur Ernst-Thälmann-Ehrung in Frankfurt (Oder).
Vereint gegen Faschismus und Krieg, gemeinsam für Frieden und Sozialismus!
 
 
KPD Thälmann-Ehrung 2023
 

30. Juli 2023, Frankfurt (Oder) - Sowjetische Gedenkstätte erneut geschändet

Details

 

Erneute Schändung des sowjetischen Ehrenmals und alle schauten zu

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

am 30.07.2023 wurde auf dem Anger in Frankfurt (Oder) und neben dem sowjetischen Ehrenmal ein neues Open-Air-Sommerfestival der Musik eröffnet.

Im vergangenen Jahr kam es hier beim Abschlusskonzert zu einer der schlimmsten Schändungen der sowjetischen Grabanlage. Musikgäste hatten sich samt Stuhl auf diese begeben und dort Platz genommen. Ihnen interessierte es überhaupt nicht

Weiterlesen: 30. Juli 2023, Frankfurt (Oder) - Sowjetische Gedenkstätte erneut geschändet

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands