20. Juni 2019 - Unser kommunistisches Bildungsprogramm mit Leben erfüllen

Details

 

Wissen ist Macht – nicht‘s wissen ist Ohnmacht

In meiner Berufsausbildung mit Abitur hatten wir das Fach „Wissenserwerb“, lernten, wie man ökonomisch und nachhaltig sich durch‘s geschriebene Wort schlägt. Diese Art hilf noch heute, so sehen meine Bücher auch aus. Die im Bett verschlungenen zieren Eselsohren, um schnell wichtiges wieder zu finden und am Tisch erlesenes wir unterstrichen und ggf. mit Randnotizen versehen, das prägt ein. Die derzeitige Weltlage, das wenige Interesse und

Weiterlesen: 20. Juni 2019 - Unser kommunistisches Bildungsprogramm mit Leben erfüllen

Protestbrief der KPD Regionalorganisation Oder/Spree an die Botschaft der Republik Polen

Details
 
Botschafter der Republik Polen
Prof. ord. Dr. habil. Andrzey Przylebski Lassenstraße 19 – 21
14193 Berlin – Grunewald

                         Eisenhüttenstadt, den 09. Juni 2019

 

 Werter Herr Botschafter,

„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus.“ Ihnen als ehemaliger Professor der Philosophie und Mitglied des Vorstands

Weiterlesen: Protestbrief der KPD Regionalorganisation Oder/Spree an die Botschaft der Republik Polen

Unsere Solidarität gilt der Kommunistischen Partei Polens, Protestaufruf der KPD Regionalorganisation Oder/Spree

Details

 

Genossen der polnischen KP benötigen weiterhin unsere Unterstützung

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

Im Rahmen des diesjährigen Ostermarsches in Frankfurt (Oder) und Slubice, nahm ich Kontakt mit unseren polnischen Genossen auf, um mehr über das Verbot von kommunistischen Symbolen zu erfahren. Vor einiger Zeit bekam ich dazu noch einmal ausführlich Antwort. Diese beinhaltete einen internationalen Protestaufruf zum gemeinsamen Handeln gegen das Verbot von kommunistischen

Weiterlesen: Unsere Solidarität gilt der Kommunistischen Partei Polens, Protestaufruf der KPD...

20.05.2019 - Montagsdemo in Eisenhüttenstadt

Details

"Sag mir wo Du stehst...?"

... fragen die Teilnehmer der seit fast 15 Jahren vor dem Friedrich Wolf Theater wöchentlich statt findenden Montag's Demo. Einst angetreten gegen Harz IV stehen wir heute für soziale Gerechtigkeit, Frieden, Umweltschutz und das nicht nur vor der eigenen Haustür, sondern Weltweit. Wir fragen : geht es den Hüttenstädtern schon so gut, daß es sich nicht mehr lohnt dafür auf die Straße zu gehn? Schüler - für den Erhalt der Umwelt gehen eure Altersgenossen Freitags zu

Weiterlesen: 20.05.2019 - Montagsdemo in Eisenhüttenstadt

8. Mai 2019, Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Details

Stilles Gedenken – NATO Manöver an Rußland‘s Grenzen am Tag des Sieges?

8. Mai 2019 Conny EisenhüttenstadtTag der Befreiung in der ersten sozialistischen Stadt, die immer noch um 12.500 Einwohner und das Stahlwerk, welches als Antwort auf das BRD Embargo in den Kiefersand zwischen Oder und Oder-Spree Kanal, Arbeit und Heimstadt vom Menschen aller Herren Länder erbaut wurde. Auch hier ist Volk gezwungen, stadteinwärts, die faschistischen Wahlplakate unbehelligt sich aufhetzen zu lassen. Hier, wo der Weg vom maroden Bahnhof zum

Weiterlesen: 8. Mai 2019, Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

1. Mai 2019 in Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder)

Details

1. Mai - wir waren dabei, in Eisenhüttenstadt ...

Wochen vorher wurde Material gesammelt, Rote Fahne, Junge Welt und RotFuchs geordert, was für die Kleinen gebastelt und die Kleidung passend gerichtet. Unser Behinderten Transporter und Mittelster mußte den Transport auf die Hüttenstädter Insel leisten und beim Aufbau helfen. Hat auch was Gutes, wenn man im E-Rollstuhl sitzt - wir werden gesehen. Zwischen MLPD und Montagsdemo am Rande der Festwiese der LINKEN und Grünen fanden wir unseren

Weiterlesen: 1. Mai 2019 in Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder)

Danke euch allen!

Details

Liebe Genossen und Freunde,

Einfach Danke möchte ich sagen, all denen, die mich mit Glückwünschen zu meinem 65. überraschten. Weib'sen möchten gern ihr Alter unter "Verschluß?" halten, nee, keinen Tag jünger möcht ich sein und doch, auf die letzten 30 hätt ich gern verzichtet. Schule, Lehre und Studium hatten mich Sattel fest unterrichtet, was nicht nur mir, die sich nun „Seniorin schimpfen“ lassen muß, blüht, die kapitalistische Realität ist schlimmer, nein genau so, wie die beiden Karl's

Weiterlesen: Danke euch allen!

8. Mai 2019, 74. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Details

                                                   8. Mai - kleiner

 

Weiterlesen: 8. Mai 2019, 74. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

21.04.2019, Ostermarsch in Frankfurt (Oder)

Details

 

Rote Fahnen wehten übern Ostermarsch in Frankfurt (Oder)

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

an den Ostermarsch, den das Friedensnetz Frankfurt (Oder) organisiert hatte und an dem auch wir als KPD immer versuchen dabei zu sein, nahmen im diesem Jahr lediglich 130 Teilnehmer teil. Das waren deutlich weniger als im letzten Jahr, wo es noch weit über 200 waren. Grund für die geringe Beteiligung könnte das schöne Wetter oder wie auch schon im Vorjahr, die vielen Stationshalte mit

Weiterlesen: 21.04.2019, Ostermarsch in Frankfurt (Oder)

16.04.2019 - Ein zu stilles Gedenken an Ernst Thälmann und zwei Stolpersteine in Pflege genommen

Details

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

Eine etwas ungewöhnliche Ehrung fand am 16.04. zum Geburtstag unseres Genossen Ernst Thälmann am Kleistpark statt. Wie all die Jahre, trug hier der VVN-BdA Verantwortung und war dennoch als Organisator leider nicht vor Ort gewesen. Auch wenn ein "stilles Gedenken" angedacht war, so hätte doch mindestens eine Begrüßung und eine Verabschiedung der anwesenden erfolgen müssen. So standen alle, etwas ratlos und in Gesprächen vertieft herum und wussten nicht

Weiterlesen: 16.04.2019 - Ein zu stilles Gedenken an Ernst Thälmann und zwei Stolpersteine in Pflege genommen

21.04.2019 - Ostermarsch in Frankfurt (Oder)

Details

Aufruf zum Ostermarsch 2019

Geburtstagsgrüße für unsere Genossin Cornelia Noack

Details

 

Mainelke für Wolfgang 13.07.2018Unsere Genossin Cornelia Noack feiert am 14. April 2019 ihren 65. Geburtstag.

Liebe Conny,

zum 65. beste ganz „linke“ Grüße von all Deinen Frankfurter Mitkämpfern, vor allem, die eine neue sozialistische Ordnung anstreben. Bleib auch trotz der persöhnlichen Herrausforderungen so Konsequent wie bisher.
Wir von der KPD, die RotFuchs-Leute, einige von der Linkspartei und der DKP schätzen Deinen Einsatz für die gerechteste Sache der Welt sehr. Für alle, zu denen Du ständigen politischen

Weiterlesen: Geburtstagsgrüße für unsere Genossin Cornelia Noack

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands