DAS ANDERE LEBEN - Ep 4 - Kalter Krieg und Konterrevolution in der DDR

Details
Kategorie: Videos
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Oktober 2020 21:30
Geschrieben von estro
Zugriffe: 482

Alle weiteren Folgen unter: https://www.youtube.com/watch?v=zkk-H...

Mehr Infos auf: https://kommunistische.org/interview/...

Um auf dem laufenden zu bleiben, der Telegram-Kanal der Kommunistischen Organisation: https://t.me/kommunistische_organisation

SYNOPSIS:
In der vierten Episode wird der Blick auf das Verhältnis zwischen Bundesrepublik und DDR gerichtet. Die Sicherung der Grenze 1961, die Arbeit des Ministeriums für Staatssicherheit und der Nationalen Volksarmee erscheinen im Licht des Kalten Krieges neu. Die Beziehungen zwischen der DDR und der BRD werden besonders wichtig für ein Verständnis der politischen Krise der DDR in den 80er Jahren. Dem Mythos der friedlichen Revolution wird auf den Zahn gefühlt. Wer aber waren die Triebkräfte des politischen Umsturzes, warum hat es so wenig Gegenwehr aus der Sozialistischen Einheitspartei gegeben? Die Gesprächspartner reflektieren die Zeit danach, die Lebensumbrüche und den Umgang der Bundesrepublik mit der DDR und mit ihnen selbst. Die DDR ist Geschichte. Was aber bleibt von der Deutschen Demokratischen Republik?

Quelle: YouTube-Kanal der Kommunistischen Organisation